Vorschule

Zusammenarbeit zwischen Schule und den Kindertagesstätten

Seit 10 Jahren gibt es einen Kooperationsvertrag zwischen der Grundschule Belgershain und den Kindertagesstätten (kurz: Kita) in Belgershain, Köhra und Threna. Einmal im Jahr (September) setzen sich die Kita´s und die Lehrer, die eine 1. Klasse übernommen haben, zusammen und besprechen den Übergang von Kita zur Schule und sie reflektieren, was gut gelungen ist oder wo es noch Probleme gab.

Gemeinsam werden Höhepunkte festgelegt, die im laufenden Schuljahr geplant sind:

  • Elternabend zur Vorbereitung auf den Schuleintritt (Januar)
  • Besuch beim Tag der offenen Tür (April)
  • Besuch einer Schnupperstunde der zukünftigen Schulanfänger in der laufenden 1. Klasse
  • Kooperationslehrer besucht 1x pro Monat die einzelnen Kita´s:

Diese Kindergärten sind wichtige Partner für uns: 

Inhalte der Vorschule

  • Gestaltung einer Vorschulstunde aus möglichst vielen Lernbereichen (Sprache, Gesundheit, Mengen, Zahlen, Malen, Basteln, Natur)

Ziel: 

  • Stärken und Schwächen der Vorschulkinder erkennen  
  • Absprachen mit Erziehern und Eltern, um noch eventuell Unterstützung und Förderung für Vorschulkinder  geben zu können bzw. bei Therapeuten zu empfehlen
  • Beratung für eventuelle, vorzeitige Einschulung bzw. Rückstellung in Absprache mit Ki-Ta und Schulleiter, ggf. auch mit dem behandelnden Therapeuten