Ein Zeichen für den Frieden!

Erstellt am 15. April 2022

Am letzten Schultag vor den Osterferien machten sich die Kinder unserer Schule nicht nur auf die Suche nach den Osterkörbchen, sie sendeten auch ein musikalisches Zeichen für den Frieden hinaus in die Welt. Dafür übten alle Klassen in den vergangenen Wochen im Musikunterricht mit Frau Kohsek das Lied „Kleine weiße Friedenstaube“ ein.

Am Donnerstagmorgen trugen sie das Lied dann gemeinsam auf dem Schulhof vor. Begleitet wurden die Kinder dabei von Solvejg Fechner aus der Klasse 4b an der Violine, von Frau Kohsek mit der Flöte und von unserer Schulleiterin Frau Zinke am Akkordeon.